Zertifikatslehrgang Qualitätsmanagement-beauftragte/-r (QMB)

In diesem Seminar werden Unternehmern und Führungskräften die notwendigen Kenntnisse vermittelt, um in ihren Betrieben ein Qualitätsmanagement-System nach der DIN EN ISO 9001:2015 aufzubauen. Sie werden mit diesem Seminar in die Lage versetzt, alle notwendigen betrieblichen Prozesse, Prozessabläufe und Wechselwirkungen zu erkennen und entsprechend für das Unternehmen und für die Mitarbeiter/innen aufzubereiten.

 

 

Die Weiterbildung richtet sich an

  • Beauftragte der obersten Leitung (QMB), Fachpersonal, Qualitätsleiter und Führungskräfte,

Beginn und Dauer

Der Umfang beträgt 56,5 Zeitstunden (inkl. Prüfung)

 

Termine:

 

3. Quartal 2017. Nähere Infos folgen in Kürze.

Beispiele für Themen & Inhalte:

  • Struktur / Anwendungsbereich ISO 9001:2015
  • Prozesse / Abläufe erkennen und umsetzten
  • Verstehen von Organisation und Kontext
  • Führung / Verpflichtung der Geschäftsleitung
  • Umgang mit Chancen und Risiken
  • Qualitätspolitik und Qualitätsziele
  • Umgang mit Ressourcen
  • Dokumentierte Information
  • Betriebliche Planung und Steuerung
  • Kundenanforderungen und Realisierung
  • Wissen der Organisation
  • Kompetenzmanagement
  • Kommunikation
  • Lenkung externer bereitgest. Produkte und Dienstleistungen, Lieferantenbewertung
  • Produktion und Dienstleistungserbringung und deren Freigabe
  • Produktprüfungen und Umgang mit fehlerhaften Leistungen/Produkten
  • Ermittlung von Verbesserungspotentialen

 

Prüfung:

Die zertifizierte Prüfung (5 Zeitstunden) findet  bei der Handwerkskammer für statt. Der genaue Termin wird zu Beginn des Kurses bekannt gegeben.

VITA AKADEMIE DIREKT

Ihr Ansprechpartner

Ines_Hackmann

 

Frau Ines Hackmann
Telefon: 04473 92648-10

Details

 

BERATUNGSTERMINE
Mit Frau Hackmann können Sie unter den oben stehenden Kontaktdaten einen Termin zu einer persönlichen Beratung vereinbaren.

Preis:
Auf Anfrage

Voraussichtliche Förderung:
Für diese Schulung kann eine Förderung beantragt werden, mit der bis zu 90% der Schulungskosten erstattet werden können. Gerne informieren wir Sie auch hierüber genauer in einem persönlichen Beratungsgespräch (kostenfrei). (Die VITA Akademie bietet eine umfassende Unterstützung bei der Antragstellung an. Ansprechpartnerin ist Ines Hackmann, Tel.: 04473 92648-10.)

LEHRGANGSORT
Nach Absprache



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen