Meeting

Qualitätsmanagement der VITA Akademie

Wir sind der festen Überzeugung, dass sich Qualität langfristig immer durchsetzt.

Um sicherzustellen, dass unsere Angebote nicht nur die Anforderungen, sondern auch die Erwartungen unserer Kundinnen und Kunden bestmöglich erfüllen, betreibt die VITA Akademie seit ihrer Gründung ein umfassendes Qualitätsmanagementsystem, das wir permanent weiterentwickeln und von zwei unabhängigen fachkundigen Stellen jährlich auditieren lassen. Zertifizierungen nach DIN EN ISO 9001:2015 und AZAV gewährleisten, dass unser Qualitätsmanagement höchsten Standards entspricht.

Siegel GUTcert Siegel SDH Zert

Orientierung an unseren Teilnehmenden

Die Zufriedenheit unserer Kundinnen und Kunden ist das Leitprinzip unserer Bemühungen und gleichzeitig ein entscheidender Indikator für unseren Erfolg. Neben einem möglichst engen Austausch mit unseren Kostenträgern achten wir bei der Erstellung und Umsetzung unserer Angebote stets darauf, dass ein möglichst hohes Maß an Teilnehmendenorientierung gewährleistet ist. Dies umfasst neben didaktischen und curricularen Aspekten auch den Einsatz von Coaches, Dozentinnen und Dozenten: Hier zählen für uns nicht nur die Fach- und Methodenkompetenz, auch das Menschenbild muss unseren Werten entsprechen, damit Teilnehmende insbesondere in schwierigen Lebenslagen schnell das Gefühl haben, bei uns die Hilfe zu bekommen, die sie benötigen.

Die konstant hohen Werte bei unseren regelmäßigen Zufriedenheitsbefragungen bestätigen uns, dass wir hier auf dem richtigen Weg sind, um – getreu unserem Motto – gemeinsam Ihr Ziel zu erreichen.

Kritik? Bitte melden

Sollte es doch mal Anlass zur Unzufriedenheit geben, wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner vor Ort. Falls das Problem nicht gelöst werden kann, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an: . Bitte vergessen Sie nicht, uns den Standort sowie das Angebot zu nennen, unsere Qualitätssicherung wird sich um Ihr Anliegen kümmern.