VITA Akademie GmbH

Weiterbildung und kontinuierliche Weiterentwicklung – Eine Chronik und was die VITA heute ausmacht:

2020

Neue Wege und Herausforderungen

Neue Wege und neue Herausforderungen auf dem Weg zum großartigsten Arbeitgeber für unsere Kolleginnen und Kollegen und zum flexibelsten und zuverlässigsten Bildungsunternehmen der Branche!
Im kommenden Jahr feiert die VITA Akademie ihr 10jähriges Bestehen. Aus einem kleinen Bildungsanbieter ist im vergangenen Jahrzehnt ein dynamisches, überregional agierendes Unternehmen mit einem umfassenden Portfolio geworden. Die Dienstleistungen der VITA Akademie umfassen heute vielfältige Angebote aus dem Bereich der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Mit aktuell ca. 35 Standorten und 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die VITA in den Bundesländern Niedersachsen, Bremen und Schleswig-Holstein vertreten. Gemeinsam Ihr Ziel erreichen!
2019

Umstrukturierungen

Ausgründung der Pflegepioniere, Ansgar Kloppmann wird zum weiteren Geschäftsführer bestellt (neben Franz-Josef Kettmann), Melanie Philip scheidet aus der Geschäftsführung aus (widmet sich dem Aufbau der Pflegepioniere).
Aufbau weiterer Standorte wie z.B. Wildeshausen, Delmenhorst, Stade, Nordhorn.
2017/2018

Konsolidierung und weitere neue Geschäftsfelder

Aufbau des U25-Bereichs, Ausweitung der Durchführung von Vergabemaßnahmen, Gründung weiterer Standorte wie z.B. Vechta und Osnabrück.
2015/2016

Expansion und neue Geschäftsfelder

Die Jahre 2015/2016 sind in vielerlei Hinsicht bunt und dynamisch.

Neue bzw. erweiterte Geschäftsfelder (Pflege, Geflüchtete, ESF, WiN), viele neue temporäre Schulungsstätten im Zuge der Qualifizierung von Geflüchteten, kurzfristges Anwachsen des Unternehmens auf über 50 Standorte.

Die VITA erhält ein neues Corporate Design.
2012

Das Unternehmen wächst

Mit der Übernahme eines Weiterbildungsanbieters wächst die VITA Akademie auf 10 Standorte und 18 Mitarbeiter*innen. Aktiv war die VITA im Bereich der Arbeitsmarktdienstleistungen sowie im Rahmen von ESF-Projekten in der Qualifizierung von Beschäftigten.
2011

Der Grundstein wird gelegt

Im Jahr 2011 wird die VITA Akademie GmbH von Melanie Philip, Franz-Josef Kettmann und Wolfgang Ladwig gegründet.