Treffen der AiB und IvO Dozent*innen und Integrationshelfer*innen

Fast 40 Kolleginnen und Kollegen, die bei uns in den zahlreichen AiB- und IvO-Kursen als Dozent*innen oder als Integrationshelfer*innen eingesetzt sind, folgten einer Einladung zu einem Adventsaustausch zu unserem Standort nach Cloppenburg.
Titelbild Treffen der AiB und IvO Dozent*innen und Integrationshelfer*innen
Fast 40 Kolleginnen und Kollegen, die bei uns in den zahlreichen AiB- und IvO-Kursen als Dozent*innen oder als Integrationshelfer*innen eingesetzt sind, folgten einer Einladung zu einem Adventsaustausch zu unserem Standort nach Cloppenburg.

Eingeladen und organsiert hatte die Veranstaltung unsere höchst engagierte Kollegin Fidan Hensel (Referentin der Geschäftsführung für Sprach- und Integrationsförderung).
Neben einem inhaltlichen Input von Fidan, hatten unsere Kolleg*innen vor allem die Möglichkeit sich kennenzulernen und auszutauschen. "Viele sind ganz neu bei der VITA und erst seit wenigen Wochen oder Monaten für uns tätig," so Fidan.

"Kolleg*innen unter anderem aus Peine, Salzhausen, Winsen, Buxtehude, Melle aber natürlich auch aus dem Ammerland und den Landkreisen Cloppenburg und Vechta sind erschienen," freute sich Verwaltungs- und Vertriebsleiter Thomas Grotjan.

"Es gab auch etliche Ideen bezüglich der Organisation und Umsetzung der Maßnahmen.
Damit werden wir uns direkt beschäftigen und werden davon auch einiges direkt umsetzen," so Geschäftsführer Franz-Josef Kettmann.

Es war ein rundum gelungener Nachmittag, so das Feedback aller Kolleg*innen.