Qualifizierung in der Lagerlogistik mit Erwerb des Staplerscheins

Ziel des Angebots

Die Zielsetzung des Angebotes „Qualifizierung in der Lagerlogistik mit Staplerschein“ ist es, die Teilnehmer berufsfachlich und persönlich so zu qualifizieren, dass sie eine versicherungspflichtige Beschäftigung als Helfer in der Lagerlogistik aufnehmen können.

Informationen zum Angebot

Umfang und Dauer

Die Qualifizierung soll in Vollzeit durchgeführt werden. Das Schulungsvolumen beträgt wöchentlich 40 Unterrichtseinheiten (UE). Es ergibt bei einer Gesamtlaufzeit von 24 Wochen ein Gesamtvolumen von 960 UE. Es kann ein laufender Einstieg erfolgen.

Inhalte

modulübergreifend (beispielhaft)

  • Lernfeld 1: Vermittlung von Grundkenntnissen in der Lagerlogistik 
  • Lernfeld 2: Güterannahme und Lagerung
  • Lernfeld 3: Kommissionierung und Verpackung von Gütern
  • Lernfeld 4: Vorbereitung auf die Staplerprüfung
  • Lernfeld 5: Versand von Gütern
  • Lernfeld 6: Bewerbungstraining

Teilnahmevoraussetzungen

Das Bildungsangebot richtet sich dabei an arbeitslose Personen, die das Ziel verfolgen, eine Tätigkeit in der Lagerlogistik aufzunehmen, aber nicht über eine Berufsausbildung in der Branche verfügen. Deutschkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt. Daneben ist eine den beruflichen Anforderungen entsprechende körperliche Konstitution Voraussetzung für die Teilnahme an der Maßnahme.

Abschluss

Die Qualifizierung schließt mit einer ausführlichen Teilnahmebescheinigung ab. Der Staplerschein wird – im Falle einer erfolgreich absolvierten Prüfung – erworben.

Informationen für den Kostenträger

Es handelt sich um eine Maßnahme der Förderung der beruflichen Weiterbildung.
Die KldB-Position ist 51311 (Berufe in der Lagerwirtschaft - Helfer-/Anlerntätigkeiten)
Die Gruppengröße beträgt 12 Teilnehmende, ein laufender Einstieg ist möglich.

Der Maßnahme ist ein ausführliches Eingangsgespräch vorgeschaltet, in dem
a) der Nutzen der Maßnahme für den Teilnehmenden,
b) seine formale/gesundheitliche Eignung und
c) die persönliche und motivationsbezogene Eignung als Zugangsvoraussetzung
geprüft wird.

Das Angebot 'Qualifizierung in der Lagerlogistik mit Erwerb des Staplerscheins ' wird an folgenden Standorten angeboten:

Standortinformationen

Ansprechpartner

  • Hasan, Mustafa
  • 0173 - 3273455