Orientierungszentrum für Flüchtlinge

Ziel des Angebots

Kennenlernen des Ausbildungs- und Arbeitsmarktes sowie Hilfe bei der Eingliederung in ein Beschäftigungsverhältnis.

Informationen zum Angebot

Umfang und Dauer

Drei Monate mit 25 Stunden pro Woche.

Inhalte

Gestarte wird mit einer Eingangsphase, um Ihr Sprachniveau und Ihre beruflichen Kompetenzen zu ermitteln.
Im Anschluss erfolgt die Handlungsphase, in der mit Bewerbungstraining, IT- und Medienkompetenz und Berufsorientierung auch berufsbezogene Sprachkenntnisse, Gesundheitsorientierung und die Vermittlung in ein versicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis erreicht werden soll. Ihre persönlichen und sozialen Kompetenzen, sowie Ihre lebenspraktischen Fähigkeiten werden gestärkt.
Zusätzlich unterstützen wir Sie mit individuellen Coachings.

Teilnahmevoraussetzungen

Teilnehmer/innen im Arbeitslosengeld II-Bezug.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Informationen für den Kostenträger

Ihr Ansprechpartner bei VITA Akademie:

Dagmar Masche
Email:
Telefon:+49 4421 7596949

Das Angebot 'Orientierungszentrum für Flüchtlinge' wird an folgenden Standorten angeboten:

Standortinformationen

Ansprechpartner

  • Hasan, Mustafa
  • 0173 - 327 345 5