LAV - Langzeitarbeitslosigkeit vermeiden

Ziel des Angebots

Die Teilnehmer/innen, dessen ALG I unmittelbar endet, auf dem 1. Arbeitsmarkt integrieren.

Informationen zum Angebot

Umfang und Dauer

Ein Teilnahme in Voll- oder Teilzeit ist möglich.

Die Teilnahmedauer beträgt 6 bis 8 Wochen, wobei sich die Frist pro Fehltag verlängert.

Inhalte

  • Bewerbungscoaching
  • Stellenrecherche
  • Beseitigung von Hemmnissen
  • Zeitmanagement
  • Stressmanagement
  • Selbstmanagement

Teilnahmevoraussetzungen

Der Interessent muss Kunde der Agentur für Arbeit sein.

Abschluss

kein Abschluss

Informationen für den Kostenträger

Dieses Projekt kann von den Agenturen für Arbeit über eine Eingliederungsvereinbarung gefördert werden.

Ihre Ansprechpartner entnehmen Sie bitte den untenstehenden Standortinformationen oder den Flyern im Download-Angebot.

Das Angebot 'LAV - Langzeitarbeitslosigkeit vermeiden' wird an folgenden Standorten angeboten:

Standortinformationen

Ansprechpartner

Standortinformationen

Ansprechpartner

Standortinformationen

Ansprechpartner

  • Otte, Frank
  • 04421 - 7596949