JobAktiv

Ziel des Angebots

Die Vermittlung allgemeiner Kenntnisse, intensives Einzelcoaching und begleitende Eigenaktivitäten im Aktivcenter sollen den Teilnehmenden den Eingliederungsprozess erleichtern bzw. diesen unterstützen.

Informationen zum Angebot

Umfang und Dauer

Die Teilnahmedauer beträgt in der Regel 12 Wochen (jeweils 3 x 5 Stunden/ Woche) bei möglichem Einstieg bis Ende März 2021.
Der Teilnahmebeginn wird individuell für jeden Teilnehmenden von der Agentur für Arbeit festgelegt.

Inhalte

Die dreigliedrige Kombination aus Schulungsmodulen zur Vermittlung allgemeiner Kenntnisse, intensiven Einzelcoachings und begleiteten Eigenaktivitäten im Aktivcenter dient der individuellen und vielseitigen Unterstützung  der Teilnehmenden im Eingliederungsprozess.
Die Inhalte orientieren sich dabei am jeweiligen Bedarf der Gruppe und des Einzelnen. Sie spannen ein weites Themenfeld über Analyse und Aufarbeitung des Bewerberprofils, der Erarbeitung einer Eingliederungsstrategie, Abbau von Vermittlungshemmnissen, Aktivierung und Vermittlungsunterstützung.
Dabei können verschiedene Methoden zum Einsatz kommen. Im Rahmen der Maßnahme ist eine betriebliche Erprobung möglich.

Teilnahmevoraussetzungen

Der Kurs JobAktiv richtet sich an arbeitslose Menschen, die als Kunden der Agentur für Arbeit dem Rechtkreis SGB III angehören.

Abschluss

Nach Beendigung der Maßnahme wird den Teilnehmenden ein Teilnahmezertifikat ausgehändigt.

Informationen für den Kostenträger

Das Angebot 'JobAktiv' wird an folgenden Standorten angeboten:

Standortinformationen

Ansprechpartner

  • Knuth, Andrea
  • 0151 - 64746607

Standortinformationen

Ansprechpartner

  • Knuth, Andrea
  • 0151 - 64746607