Job Trans

Ziel des Angebots

Heranführung an den Arbeits- und Ausbildungsmarkt, sowie die Vermittlung von Arbeitsuchenden in Nachhaltige sozialversicherungspflichtige Beschäftigung / Vermittlung in ein Berufsausbildungsverhältnis / Vermittlung in ein Beschäftigungsverhältnis mit Weiterqualifizierungsperspektive.

Informationen zum Angebot

Umfang und Dauer

In der Variante 1 Vollzeit, Kurzpraktikum: Gesamtumfang 760 Std. bei wöchentlich 40 Std. 13 Wochen (520 Std.) findet der Unterricht beim Träger statt, sechs Wochen (240 Std.) sind für ein begleitetes betriebliches Praktikum vorgesehen.

In der Variante 2 Vollzeit, Langpraktikum: Gesamtumfang 1000 Std. bei wöchentlich 40 Std. 13 Wochen (520 Std.) findet der Unterricht beim Träger statt, zwölf Wochen (480 Std.) sind für ein begleitetes betriebliches Praktikum vorgesehen.

In der Variante 3 Teilzeit: 20 UE/Woche. Das Gesamtstundenvolumen beträgt bei der Durchführung beider Bausteine 440 UE zzgl. einer betrieblichen Erprobung von 80 Std. Der Baustein 1: Aktivierung (Maßnahmeziel 1) hat einen Umfang von 320 UE, die in 16 Wochen absolviert werden. Der Baustein 2: Qualifizierung (Maßnahmeziel 2) ist nach 10 Wochen abgeschlossen und umfasst 200 UE incl. des Praktikums.

Inhalte

Das Angebot beinhaltet eine Kombination aus beruflicher Orientierung und Kenntnisvermittlung, Bewerbungstraining, allgemeinbildenden Unterrichtseinheiten zur Auffrischung sowie Gesundheitstraining. Zudem ist ein Praktikum (Dauer je nach Variante) vorgesehen.

Teilnahmevoraussetzungen

Deutsch-Kenntnisse (mind. A2), Volljährigkeit, nicht schulpflichtig

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Informationen für den Kostenträger

8 Teilnehmerplätze; laufender Einstieg ist möglich

Das Angebot 'Job Trans' wird an folgenden Standorten angeboten:

Standortinformationen

Ansprechpartner

Standortinformationen

Ansprechpartner

  • Jäkel, Petra
  • 0151 - 51170055

Standortinformationen

Ansprechpartner

Standortinformationen

Ansprechpartner

Standortinformationen

Ansprechpartner

Standortinformationen

Ansprechpartner

  • Knuth, Andrea
  • 0151 - 64746607