Coaching für Erziehende

Ziel des Angebots

Wir möchten Sie in Ihren persönlichen und fachlichen Fähigkeiten fördern und so für Sie Jobangebote in Ihrer Nähe finden.
Vorrangiges Ziel ist die Vermittlung bzw. Integration in den regionalen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.

Informationen zum Angebot

Umfang und Dauer

Die Teilnahmedauer beträgt zwischen sechs und zwölf Monate.

  • Einzelcoaching: acht Zeitstunden im Monat
  • Kleingruppencoaching: vier Zeitstunden in der Woche
Ein individueller Einstieg ist möglich.

Inhalte

Das Coaching umfasst sowohl Angebote in der Kleingruppe als auch im Einzelcoaching.

Inhalte der Einzelcoachings:
• Stabilisierung der familiären Situation, vor allem der Ausbau der Kinderbetreuung
• Aufbau privater Netzwerke
• Erarbeitung realistischer Selbsteinschätzungen
• Aufzeigen von Entwicklung- und Berufsperspektiven
• Führen eines persönlichen Tagebuchs, um den Coachingprozess zu gestalten und eigene Entwicklungen anschaulich zu machen

Inhalte in der Kleingruppe:
• Eigenständiges Erstellen von Bewerbungsunterlagen
• Erarbeitung von realistischen Erwartungen und Perspektiven
• Nutzung der JOBBÖRSE
• Feststellung von Kompetenzen
• Berufsbezogene Sprachförderung
• Grundlagen gesunder Lebensführung
• Allgemeinbildende und berufsbezogene Grundlagenförderung

Praktikum
Jede/r Teilnehmende soll mindestens zwei betriebliche Erprobungen durchlaufen.

Teilnahmevoraussetzungen

Abschluss

Informationen für den Kostenträger

Das Angebot 'Coaching für Erziehende' wird an folgenden Standorten angeboten:

Standortinformationen

Ansprechpartner

  • Knuth, Andrea
  • 0151 - 64746607